Verabschiedung der Viertklässler

Wie in jedem Schuljahr wurden auch dieses Mal im Rahmen unseres Abschlussforums unsere Viertklässler verabschiedet. Dabei floss bei Kindern, Eltern und Lehrerinnen auch die ein oder andere Träne.

 

Wir wünschen Euch allen einen guten Start an Eurer nächsten Schule!

Einmal durch Deutschland gelaufen!

Beim Sponsorenlauf wurden 912 km gelaufen.

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Pattensen sind beim Sponsorenlauf am 14.Juni 17 über 900 km gelaufen und haben dabei 2282 Runden auf dem Laufparcours absolviert.Dies entspricht ungefähr der Strecke einmal durch Deutschland. Bei bestem Wetter zeigten die Kinder tollen Einsatz und ließen sich auch durch zwischenzeitliche Erschöpfung nicht aus dem Konzept bringen. Nach einer kurzen Erfrischung ging es wieder auf die Strecke. Nicht zuletzt die zahlreichen Fans an der Strecke trugen durch ihren motivierenden Applaus dazu bei, dass so viele Runden zusammenkamen.

Sichtlich stolz liefen die Erst- bis Viertklässler dann auch im Ziel ein!

Ein Teil des erlaufenen Geldes wird für die Anschaffung einer Tischtennisplatte auf dem Schulhof verwendet, die andere Hälfte geht jeweils zur Hälfte an die DKMS und an ein nahegelegenes Kinderhospiz.

 

Umrahmt wurde der Sponsorenlauf von verschiedenen Sport- und Spielstationen, bei denen die Kinder ihre Kraft, ihr Geschick oder ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen konnten. Tauziehen, Bobbycarrennen, Seilspringen, Kartoffellauf, Dosenwerfen,Schwungtuch, Slackline und vieles mehr machte den Kindern großen Spaß.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Eltern und Großeltern, die durch ihre Unterstützung zu dem tollen Gelingen des Tages beigetragen haben.

 

 

 

Pattenser Fußballer/innen fit wie immer!

In fast schon traditioneller Regelmäßigkeit räumen die Jungen und Mädchen beim alljährlichen Winsener Grundschulfußballturnier die vorderen Plätze ab - so auch in diesem Jahr. Blendend vorbereitet und eingestellt von ihrem Coach, dem Lehrer Herrn Ebel, setzten die Spieler/innen all das um, was sie sich im Vorfeld erarbeitet hatten.

Entsprechend groß war der Jubel bei allen Beteiligten!!!

Zweitklässler lesen im Kindergarten

Traditionell besuchten die zweiten Klassen die Kindergärten in Scharmbeck und Pattensen, um dort ihr Lesekönnen unter Beweis zu stellen.Die kleinen, großen Kindergartenkinder sind dabei stets neugierige und interessierte Zuhörer!

Zauberzeit mit Clownin Karotti

Am Donnerstag, den 12. Januar 2017 wurde in der Grundschule Pattensen gezaubert. Zu Gast war die Clownin Karotti, die den Kindern der zweiten Klassen verblüffende Zaubereien rund um das Thema Geld präsentierte. Im Rahmen dieses lebendigen Mathematikunterrichts lernten die Schülerinnen und Schüler auch selber Zaubertricks, um sie zu Hause ihren Eltern und Geschwistern vorzuführen....

Weihnachtsforum am 20. Dezember

Wie in jedem Jahr haben wir uns am letzten Schultag des Jahres in unserer Aula versammelt, um uns weihnachtlich in die Ferien zu verabschieden.

Auch in diesem Jahr führten die zweiten und vierten Klassen ein buntes Programm vor, in dem gesunden, gerappt, getanzt und geschauspielert wurde.

So konnten alle in großer Weihnachtsvorfreude in die Ferien gehen.

Adventssingen in der Pattensener Kirche

Im Rahmen des Weihnachtsmarkts trafen sich traditionell die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule am 3. Advent in der Kirche, um den anwesenden Verwandten und Freunden Weihnachtslieder zu singen, die zuvor in der Schule einstudiert wurden.

Wie jedes Jahr war die Kirche gut gefüllt und alle sind danach mit einem wohligen weihnachtlichen Gefühl nach Hause gegangen.

 

Pastor Semkat begrüßt die Anwesenden.
Pastor Semkat begrüßt die Anwesenden.

"Benny Bücherwurm" begeistert Erst- und Zweitklässler

Am Montag, den 5.12.16 gastierte das Holzwurmtheater mit dem Stück "Benny Bücherwurm" an unserer Schule.

In einer aufregenden Geschichte gerät der Junge Benny in verschiedene Situationen, die ihn in die Wüste, unter Wasser und auf eine Burg verschlagen. Der Drache Drago ist dabei stets an seiner Seite.

Die Mischung aus Witz, Abenteuer und Lebenswirklichkeit der Kinder führte dazu, dass unsere Erst- und Zweitklässler so richtig in das Stück "eintauchten" und hinterher sehr begeistert waren.

Unsere Schule erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

Am Mittwoch vor dem ersten Advent haben wir unsere Schule so richtig "weihnachtsfein" gemacht. In allen Klassen wurde Weihnachts- und Adventschmuck hergestellt, der die Klassenräume richtig gemütlich macht. Auch im Schulgebäude ist alles vorweihnachtlich geschmückt. Der Tannenbaum in der Aula wurde ebenfalls mit selbstgemachter Weihnachtsdeko schön gemacht.

Wie bei so vielen Aktionen in der Schule ist auf unsere Eltern Verlass, die durch Ihre Unterstützung zu diesem tollen Tag beigetragen haben! Vielen Dank!

 

Lesetüten für die Erstklässler!

Die ersten Buchstaben sind gelernt und jetzt machen unsere Erstklässler ihre ersten Leseversuche. Die ersten Wörter können schon erlesen werden, das Interesse an Geschriebenem ist groß.

Gerade um Leseanfänger zum Lesen zu motivieren hat Die Buchhandlung Decius aus Winsen allen Erstklässlern das Buch "Coolman und ich" geschenkt. Die Paten aus den dritten Klassen haben die Lesetüten, in denen die Bücher übergeben wurden, bunt bemalt und als Überraschung ihren Patenkindern überreicht.

Neugierig blätterten die Leseanfänger in der Lektüre und es wurde sich gegenseitig vorgelesen.

Ein großes Dankeschön an die Buchhandlung Decius für diese tolle Idee!!!

 

"Äpfel mögen alle Kinder"

In der Woche vor den Herbstferien drehte sich in unserer Projektwoche alles um das Thema Apfel.

Es duftete lecker nach Apfelkuchen und -Crumble, Apfelscheiben wurden gedörrt, Apfelmus und -kompott wurden hergestellt, Äpfel wurden gemalt und mit ihnen gedruckt, Fensterscheiben sahen aus wie Apfelbäume und es wurde ganz viel und gaaaanz leckerer Apfelsaft aus selbst gepflückten Äpfeln gepresst. Jedes Kind bekam eine Flasche mit dem "eigenen" Apfelsaft mit nach Hause.

Wir hatten die ganze Woche tatkräftige Unterstützung von vielen Eltern, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass beim Schneiden alle Finger der Kinder überlebt haben und wir so leckere Apfelköstlichkeiten herstellen konnten.

Einen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Projektwoche Winsener Anzeiger 290916.pd
Adobe Acrobat Dokument 9.5 MB

Äpfel wurden zuerst gehäckselt und dann gepresst!

Alle helfen mit beim Schälen und Schneiden.

Und bevor es in die Ferien ging, haben wir uns alle in der Aula getroffen, um den Herbst willkommen zu heißen.

Crosslauf am 11.9.16 - Wir waren dabei!

Beim Crosslauf des MTV Pattensen am 11.September nahmen wie in jedem Jahr viele Schüler und Schülerinnen unserer Schule teil und erzielten richtig gute Laufzeiten - die Begeisterung war groß und die Medaillen wurden voller Stolz getragen. Herzlichen Glückwunsch an alle, die mitgemacht haben!!!

Besonders viele Kinder aus unseren zweiten Klassen trugen maßgeblich zu dem überragenden Erfolg der Läufergemeinschaft Grundschule Pattensen (LäuGemGSPatt) bei.

Die ersten Klassen sind da!

Am Samstag, den 6.August wurden die Erstklässler und Erstklässlerinnen eingeschult. Sie gehen ab jetzt in die Spatzen- und die Delfinklasse.

 

Bevor es aber richtig los ging mit der Schule, sahen die "Neuen" ein Theaterstück, in dem es um faule Faultiere ging, von denen nie jemand eine Schule besucht hat. Sie hängen lieber den ganzen Tag kopfüber am Ast und nehmen die Welt auf dem Kopf wahr - der Himmel ist unten, der Boden oben. Deshalb sind sie auch nicht erfreut, als ein Kind ihrer Familie die Schule besuchen will. Gegen den Widerstand der anderen setzt sich das kleine Faultier dennoch durch. Nun merken die anderen, wie viele gute und wichtige Dinge man doch in der Schule lernt ....

 

Mit viel Witz und Musik brachten die Drittklässler dieses Einschulungsstück auf die Bühne. Ein großer Applaus der vielen Zuschauer war der Dank!!!

 

 

Die Drittklässler führen das Einschulungsstück auf.
Die Drittklässler führen das Einschulungsstück auf.
Der Schulleiter Herr Eckhardt begrüßt die neuen Schülerinnen und Schüler.
Der Schulleiter Herr Eckhardt begrüßt die neuen Schülerinnen und Schüler.