Verabschiedung unserer Viertklässler

In einer gemeinsamen Feierstunde mit Musik, Tanz, Turnvorführungen & Sketchen haben

wir uns am letzten Schultag von unseren Viertklässlern verabschiedet.

 

Wir wünschen euch allen eine erfolgreiche Schullaufbahn und viel Spaß auf euren neuen Schulen!!!

Wir sagen euch tschüß: Die Viertklässler werden mit kleinen Schultüten verabschiedet.

Am Schluss wurde jede Viertklässlerin und jeder Viertklässler aus dem Lehrerzimmerfenster "rausgeschmissen".

Riesen-Erfolg beim Fußballturnier

Viertklässler belegen die Plätze 1 - 4

Einen Riesenerfolg konnten die Viertklässler beim alljährlichen Winsener Fußballturnier verbuchen. Wir waren mit drei Jungsmannschaften (Boys of Pattensen 1,2 und 3) und einerMädchenmannschaft (Girls of Pattensen) vertreten. Gespielt wurde gegen Mannschaften der Alten Stadtschule, der Grundschule Stelle und der Aue-Grundschule Garstedt.

 

Alle drei Jungsmannschaften erreichten das Halbfinale, in dem sich die Mannschaft 1 gegen die Aue Grundschule durchsetzte. Im anderen Halbfinale bezwangen die Boys of Pattensen 3 die zweite Pattenser Mannschaft, so dass es zu einem reinen Pattenser Finale kam, in dem die Boys of Pattensen 1 knapp mit eins zu null gewannen.

 

Die Mädchen kamen in ihrer Gruppe auf einen tollen dritten Platz!!

 

Bei angenehmen Temperaturen und sonnigem Wetter standen der Spaß und das Miteinander an oberster Stelle, so dass dieser Tag für alle (auch für die Schlachtenbummler) ein richtig schönes Erlebnis war.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle für diese tollen sportlichen Leistungen!!!

Fußballturnier Zeitung_201606.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

"Schulhofspiele früher"

Unser Schulfest am 20. Mai 2016

Am Freitag, den 20. Mai fand unser Schulfest zum Thema "Schulhofspiele früher" statt.

 

Zunächst sangen alle Kinder und Erwachsenen unser Schullied. Danach eröffneten der Schulleiter Herr Eckhardt und die Schulelternratsvorsitzende Frau Meier das Fest.

 

Ausgerüstet mit einer Stempelkarte machten sich die Kinder auf, um die verschiedenen Spiele zu entdecken. Dabei konnten sie ihre Geschicklichkeit beim Gummitwist und Fadenspiel beweisen oder beim Sackhüpfen und Hindernislauf gegeneinander antreten. Auf Tempo und Vorsicht kam es beim Kartoffellauf und Schubkarrenrennen an. Gemeinsam wurden im Team die Kräfte beim Tauziehen ausgelotet. Nachdem Seilspringen, "Himmel und Hölle" und Dosenwerfen konnte man sich dann die wohlverdiente Überraschung abholen.

Zur Stärkung gab es lecker Salate und Würstchen!

Ebenfalls wurde die erste Ausgabe der Schülerzeitung verkauft, welche einen reißenden Absatz fand. Im Rahmen eines Kurses des Schulvereins wurde diese von Dritt- und Viertklässlern erstellt.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Eltern, die dieses Fest super organisiert und es dadurch zu einem tollen Erlebnis für alle gemacht haben!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gummitwist

Himmel & Hölle

 

 

 

 

 

 

 

 

                                             Dosenwerfen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ja, wo hüpfen sie denn?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                          Hindernislauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauziehen

 

 

 

 

 

 

 

 

                                 Schubkarrenrennen

Fand reißenden Absatz: Die erste Ausgabe der Schülerzeitung

 

Vielen Dank an alle, die zu dem leckeren Buffet beigetragen haben!!!

Schüler heißen den Frühling willkommen

Mit einem bunten Programm haben die Schüler und Schülerinnen beim traditionellen "Frühlingsforum" mit Gedichten, Liedern und Märchen die Frühlings- und Osterzeit begrüßt. Die Plattdeutsch AG unter Leitung von Frau Homann präsentierte das Lied "Lütt Jan Hinnerk" in perfektem Niederdeutsch.

So konnten alle richtig eingestimmt die Ferien beginnen.

Die ersten Klassen tragen gemeinsam das Gedicht "Unterm Baum im grünen Gras" vor.

Gespannt lauschten die Zuschauer den Darbietungen der Kinder aus den ersten und dritten Klassen.

450 Euro für Flüchtlingshilfe überreicht!

Adventssingen in der Pattensener Kirche am 13.12.15

Wie in jedem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrer/innen der Schule im Rahmen des Pattensener Weihnachtsmarktes in der prall gefüllten Kirche Advents- und Weihnachtslieder vorgetragen. Die festliche Stimmung wurde durch zwei Gedichte, vorgetragen durch die ersten Klasen, abgerundet.

 

Im Vorfeld hatten die Kinder im Kunstunterricht Weihnachtskarten gebastelt, die von den Zuschauern gegen eine kleine Spende mitgenommen werden konnten Der Erlös dieser Aktion kommt einer Flüchtlingsunterkunft in Garstedt zu gute, die von der Kirchengemeinde Pattensen betreut wird.

Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass mehr als 400 Euro zusammen gekommen sind!

 

Alle Sängerinnen und Sänger vor dem Altar versammelt.
Alle Sängerinnen und Sänger vor dem Altar versammelt.
Pastor Semkat begrüßt die Anwesenden.
Pastor Semkat begrüßt die Anwesenden.
Überall in der Kirche waren die schönen Weihnachtskarten zu sehen.
Überall in der Kirche waren die schönen Weihnachtskarten zu sehen.

Neue zeitliche Gliederung von Unterricht und Pausen

Ab diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule eine Änderung in der zeitlichen Gliederung. Der Beginn und das Ende des Schultages bleiben jedoch gleich.

ZeitlGliederungUnterrichtPause_Sept 2015
Microsoft Word Dokument 76.5 KB